Bürgerinitiative „Lebensqualität an der Michelangelostraße“

Im November wurden wir als Mieterbeiräte informiert, dass sich – als Reaktion auf das hier schon mehrfach genannte Bauvorhaben – eine Bürgerinitiative gründete, die sich für die Wohnqualität an der Michelangelostr. stark macht und verschiedene Argumente gegen die geplante Bebauung vorbringt.

Dazu existiert ein offener Brief an den Pankower Baustadtrat Jens-Holger Kirchner, der hier nachzulesen ist, auch eine Pressemitteilung wurde herausgegeben.

Bisher ist für uns noch nicht klar ob die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag sich daran beteiligen möchte, ebenso ist bisher keine Änderung des Flächennutzungsplans oder des Bebauungsplans beschlossen worden.
Das BA Pankow hat eine „vertiefende Prüfung“ zur Machbarkeit der Bebauung durchführen lassen, das Ziel und der Sinn dieser Prüfung sind unklar, eine Bürgerbeteiligung an der Planung ist bisher nicht vorgesehen.

Aus der Bürgerinitiative ging inzwischen ein Verein hervor und der Kontakt sowie ein Informationsaustausch zwischen dem Verein und dem Mieterbeirat wird von uns befürwortet.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.