Morgen, Kinder….

Man möchte fast den Weihnachtssong anstimmen, aber eigentlich meinte ich etwas anderes, nämlich die Anwohnerversammlung in der Gethsemanekirche zur Neubebauung der Michelangelostr.
Nachdem der letzte Versuch daran gescheitert war, dass der Andrang der Anwohner so groß war, dass der Quartierspavillon an der Thomas-Mann-Str. nicht ausreichte, wird die Bauplanung nun wiederum in der Stargarder Str. 77 vorgelegt.

Ach ja, es wird als „Neustart“ deklariert, obwohl nun zum dritten Mal dieselbe Planung präsentiert wird.Die bisherigen Ergebnisse sind auf der Seite des Bezirksamtes Pankow zu finden
https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung/artikel.458701.php

Die Stadtteilentwicklungskonzepte – zu denen auch das Gebiet an der Michelangelostr. gehört – sind bei der Senatsverwaltung aufgeführt, denn nicht nur in Pankow soll gebaut werden.
Die sogenannte Wasserstadt Spandau wird bereits bebaut, zwei der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften sind daran beteiligt dort 2500 Wohneinheiten zu errichten.
Einen Überblick findet man auf der Gewobag-Seite, ältere Planungen sind bei der Senatsverwaltung zu finden,
Mertensstraße  und   Wasserstadt Oberhavel

Während der Bereich an der Oberhavel allerdings unbebautes Gebiet ist, sieht es in den Innenstadtbereichen wie an der Michelangelostr. anders aus, hier gibt es bereits eine aufgelockerte Bebauung mit vielen Grünflächen zwischen Greifswalder Str. und Kniprodestr., ca. 3500 Wohnungen im „Mühlenviertel“, das übrigens in diesem Jahr sein 40. Jubiläum feiert.
Die Anwohner befürchten deshalb, dass Infrastruktur und Verkehrsangebot weitere 1500 Wohnungen nicht verkraften.
Zudem werden 60% der Neuvermietungen an Personen mit WBS vorgenommen. Leider hat der WBS (Wohnberechtigungsschein) immer noch den Ruf, einer niedrigen sozialen Bevölkerungsschicht zugeordnet zu sein. Dabei hat jeder 2. Berliner auf Grund seiner Einkommenssituation Anspruch auf einen WBS, mit ca. 1600.- Euro monatlichem Bruttoverdienst fällt man in die Gruppe, die einen solchen WBS beantragen kann.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.